Autogenes Training bei Tinnitus

 

Mit Hilfe des Autogenen Trainings können Tinnitus-Betroffene lernen, zu entspannen und die Aufmerksamkeit weg vom Tinnitus zu lenken. 

 

Das hört sich für Sie als Tinnitus-Betroffenem unmöglich an?

 

Die meisten Betroffenen versuchen sich abzulenken und die Ohrgeräusche durch andere Geräuschquellen (Fernseher, Radio, MP3-Player etc.) zu überdecken. Das Autogene Training wird in der Stille geübt, daher ist die Befürchtung groß, dass die Ohrgeräusche besonders stark und quälend wahrgenommen werden. 

 

Das Autogene Training ist eine Methode der Selbstsuggestion. Sie werden im Verlauf des Kurses lernen, sich auf Empfindungen wie Schwere und Wärme zu konzentrieren. Dadurch gerät die Wahrnehmung der Ohrgeräusche in den Hintergrund. Sie werden als weniger belastend empfunden oder verschwinden zeitweise sogar völlig. 

 

Ich habe mich darauf spezialisiert, das Autogene Training in Einzelsitzungen, ganz an Ihren persönlichen Bedürfnissen orientiert, zu vermitteln. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Heilpraktikerin Naturheilpraxis Schlüter - 2017

Anrufen

E-Mail